Online Beratung
Kontakt
Teamfoto des Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau | © Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau

News
Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau

Der Krieg in der Ukraine macht uns sehr betroffen...

München, 03.03.2022

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die kriegerische Auseinandersetzung in der Ukraine geht nicht spurlos an uns vorbei. In unseren Einrichtungen wollen wir nach unseren Möglichkeiten unterstützend auf diese humanitäre Katastrophe reagieren.

  • Gesprächsangebot:  Wir stehen Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung, wenn Sie die kriegerischen Geschehnisse bewegen und belasten. Bei Bedarf vermitteln wir gerne an weiterführende Hilfen weiter.
  • Aufnahme von Geflüchteten: Wenn Sie in der Lage sind und Interesse haben Geflüchtete bei sich aufzunehmen, dann leiten wir Sie mit Ihrem Angebot an eine passende, offizielle Stelle weiter.
  • Raum für Begegnung: Nutzen Sie unsere öffentlichen Räume, um mit anderen Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Wir sind vor Ort für Sie da. 

Unsere guten Gedanken sind bei allen Menschen in der Ukraine und deren Angehörige, Vertraute, die nicht bei Ihnen sein können. Wir beten für den Frieden der Welt, für die Freiheit und Selbstbestimmtheit aller Menschen.

Ihr Team des ASZ Kleinhadern-Blumenau


von Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau

Downloads

150,72 KB
Unterstützungsmöglichkeiten und Anlaufstellen in München
150,72 KB

Ansprechpartner/-in

Melanie Weindl

ASZ-Leitung Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau